Ausflug ins Stellarium - unterwegs als KulturScouts

Von der Klasse 5E und 5F de Gesamtschule Langerfeld
Veröffentlicht am 23. Januar 2020

Copyright: Gesamtschule Langerfeld

Wir sind gemeinsam mit der lieben Klasse 5F mit einem Reisebus zu einem Stellarium gefahren.
Auf der Hin- und Rückfahrt durften wir Musik hören, das hat uns Spaß gemacht. Bevor wir ins Stellarium gegangen sind, haben wir erst ein schönes Gruppenfoto gemacht und lecker gefrühstückt.
Im Stellarium war es richtig cool, denn es hat sich so angefühlt, als wären wir wirklich im Weltall. Unsere Mitschülerinnen aus der 5F, also Kim und Milia, meinten sogar, dass es so aussah als ob sich der Raum bewegt. Die Mitarbeiterin hat uns vieles über das Weltall erklärt und dadurch sind wir jetzt gut informiert. Wir haben 8 Planeten unseres Sonnensystems besucht und sind zu ihnen in einem Raumschiff geflogen.
Bevor wir rausgingen, haben sich ein paar von uns eine große Weltkugel angesehen und dabei ihre Herkunftsländer gesucht.
Dann sind wir rausgegangen und wieder in den Bus reingestiegen. Wir fanden es gut, dass wir gemischt im Bus sitzen und zur Musik singen durften. Wir haben alle zusammen gelacht, gesungen und wunderschöne Fotos gemacht. Es war wirklich ein sehr toller Ausflug!
Rahaf und Anna, für die Klassen 5E und 5F

Copyright: Gesamtschule Langerfeld
Copyright: Gesamtschule Langerfeld
Copyright: Gesamtschule Langerfeld
Ausflug ins Stellarium Erkrath – dem Planetarium der Sternwarte Neanderhöhe e. V.

Die KulturScouts haben das Angebot Expedition Weltraum: Erleben, Lernen, Wissen wahrgenommen.

© 2020 – KULTURSCOUTS BERGISCHES LAND
splash_pink
splash_blue