Checkliste für Schulen: Buchungsablauf KulturScouts DIGITAL

VORAUSSETZUNGEN?

Alle digitalen Angebote sind über die Lernplattform PADLET abrufbar und für die gemeinsam Nutzung im Klassenverband geeignet. Sie benötigen ausschließlich ein Endgerät mit Internetzugang und ggf. die Möglichkeit Zoom oder Jitsi zu nutzen.

VIDEO ANLEITUNG: WIE BUCHE UND NUTZE ICH EIN PADLET
In diesem Video nehmen wir Sie Schritt für Schritt mit durch den Buchungsablauf für digitale Angebote und geben Ihnen einen detaillierten Einblick in eines unserer digitalen Angebote.

WAS IST IN EINEM PADLET?

Die digitalen Angebote arbeiten mit unterschiedlichen Methoden. Hier einige Beispiele:

  • Texte, Videos, Rästel, Sprachnachrichten, Mitmach-Aktionen
  • Ggf. Materialpaket für die Mitmach-Aktionen, welches Ihnen per Post zugesendet wird
  • Ggf. Live-Moment mit den Vermittler*innen der KulturOrte via Zoom oder Jitsi

Als Lehrkraft begleiten Sie den Gruppenprozess und die Aktionen, werden aber über das Padlet durch das Angebot geführt.
Detaillierte Infos zu den digitalen Angbeboten finden Sie auf der jeweiligen Angebotsseite.

ANGEBOT AUSWÄHLEN UND TERMIN VEREINBAREN

1. Veranstaltung auswählen
Infos zu digitalen Angeboten finden Sie im Programm und können über die Filterfunktion "Kulturscouts DIGITAL" angezeigt werden.

2. Termin ausmachen
Haben Sie ein Angebot ausgewählt? Teilen Sie der Geschäftsstelle Ihren Angebotswunsch und Termin mit. Bitte beachten Sie, dass für manche Angebote ein Termin vorab ausgemacht werden muss! (Für einen Live Chat, Zusendung eines Materialpakets o.ä.). Bitte gehen Sie in dem Fall 4-6 Wochen vorher mit der Geschäftsstelle in Kontakt und teilen Sie uns Ihren Termin- und Angebotswunsch mit. Wir übernehmen die weitere Kommunikation mit dem KulturOrt.

3. Zugang zum Padlet
Sie erhalten von uns den entsprechenden Link sowie Passwort zum ausgewählten Padlet.
Sie können Ihr ausgewähltes Padlet vorab einsehen und sich einen Überblick über das Angebot und den Ablauf verschaffen. Kontaktieren Sie uns oder den KulturOrt bei Fragen und Unklarheiten. Wir beraten Sie gerne!

NACH DER VERANSTALTUNG

1. Evaluationsbogen ausfüllen
Ihre Meinung ist uns wichtig! Ein Ziel des Projektes ist es, die Qualität der Angebote zu sichern und das Programm so attraktiv wie möglich für die Schulen zu gestalten. Was lief gut, was nicht soWie könnte was verbessert werden? Füllen Sie dazu ganz unkompliziert online den Evaluationsbogen aus.

2. Rückmelde-Hand ausfüllen
Die Meinung der Schüler*innen ist uns wichtig! Dadurch ist es uns möglich, die Qualität der Angebote zu sichern und im Sinne der Schüler*innen stetig weiterzuentwickeln. Die Rückmelde-Hand füllen Sie entweder direkt am Ende des Angebots oder im Anschluss auf der Rückfahrt oder in der Schule gemeinsam mit den Schüler*innen aus. Fotografieren Sie die Rückmeldungen kurz ab und senden Sie diese der Geschäftsstelle per Mail zu.

3. Besuch dokumentieren
Fertigen Sie gemeinsam mit den KulturScouts einen Bericht über einen Besuch an. Dieser sollte aus einem kurzen Text und einer seperaten Auswahl an Bildern bestehen. Senden Sie beides der Geschäftsstelle per Mail zu.

Bei Fragen:
Geschäftsstelle KulturScouts Bergisches Land
Rheinisch Bergischer Kreis | Der Landrat – Kulturbüro
Am Rübezahlwald 7 | 51469 Bergisch Gladbach
02202 13 23 51 | kulturscouts[at]rbk-online.de

© 2020 – KULTURSCOUTS BERGISCHES LAND
splash_pink
splash_blue