Checkliste für Schulen: Buchungsablauf und Rückmeldung

VOR DER VERANSTALTUNG

1. Veranstaltung auswählen
Anhand des Programms wählen Sie pro Halbjahr eine Veranstaltung aus (Beachten Sie den Umweltbonus! s.u.)

2. Termin ausmachen
Vereinbaren Sie mit der jeweiligen Kontaktperson des Kulturorts zeitnah einen Termin für Ihre zum Curriculum passende Veranstaltung. Haben Sie Fragen oder gibt es Informationen die für einen reibungslosen Ablauf wichtig sind? (Besondere Bedürfnisse von Schüler*innen, zeitliche Einschränkungen, o.ä.) All das kann während der Terminvereinbarung geklärt werden. Fragen Sie gerne auch nach Unterrichtsmaterialien zur Vor- und Nachbereitung.

3. Geschäftsstelle informieren
Teilen Sie uns die Termine für Ihre Besuche fristgerecht mit.

1. Halbjahr: Vor den Herbstferien

2. Halbjahr: Vor der Herbstferien

4. Anfahrt buchen
Sie können über die interaktive Landkarte (Bus&Bahn) Fahrtzeiten recherchieren. Bis zu 60 Minuten Fahrtzeit nutzen Sie kostenfrei den ÖPNV, bei über 60 Minuten Fahrtzeit können Sie zwischen ÖPNV oder Charterbus wählen.

4.1 ÖPNV-Fahrkarten
Bestellen Sie mindestens 10 Arbeitstage vor Veranstaltungstermin Fahrscheine direkt online hier.

4.2 Charterbus

  • Informieren Sie die Geschäftsstelle über die Buchung eines provaten Busunternehmens
  • Vorraussetzung: Drei Vergleichsangebote müssen eingeholt und der Geschäftsstelle vorgelegt werden
  • Nach Zusicherung der Kostenübernahme erteilen Sie den Auftrag an das Busunternhemen unter Angabe der Rechnungsadresse der Geschäftsstelle:

Rheinisch-Bergischer Kreis / KulturScouts BL

Am Rübezahlwald 7

51469 Bergisch Gladbach

5. Umweltbonus
In diesem Jahr ist es uns möglich einen Umweltbonus anzubieten: Wenn Sie mindestens einen KultuOrt mit dem ÖPNV besucht haben, gibt es für Sie und Ihre KulturScouts die Möglichkeit eine weitere (dritte) Veranstaltung im 2. Halbjahr mit dem ÖPNV zu buchen - natürlich freiwillig und "nur solange der Vorrat reicht". Kontaktieren Sie die Geschäftsstelle für mehr Informationen.

NACH DER VERANSTALTUNG

1. Evaluationsbogen ausfüllen
Ihre Meinung ist uns wichtig! Ein Ziel des Projektes ist es, die Qualität der Angebote zu sichern und das Programm so attraktiv wie möglich für die Schulen zu gestalten. Was lief gut, was nicht soWie könnte was verbessert werden? Füllen Sie dazu ganz unkompliziert online den Evaluationsbogen aus.

2. Besuch dokumentieren
Fertigen Sie gemeinsam mit den KulturScouts einen Bericht über einen Besuch an. Dieser sollte aus einem kurzen Text und einer seperaten Auswahl an Bildern bestehen. Senden Sie beides der Geschäftsstelle per Mail zu.

Bei Fragen:
Geschäftsstelle KulturScouts Bergisches Land
Rheinisch Bergischer Kreis | Der Landrat – Kulturbüro
Am Rübezahlwald 7 | 51469 Bergisch Gladbach
02202 13 23 51 | kulturscouts[at]rbk-online.de

© 2019 – KULTURSCOUTS BERGISCHES LAND
splash_pink
splash_blue