Steinzeit-Projekt

FÜHRUNG ,,PROJEKT
MENSCHWERDUNG" UND
,,ARCHÄOTECHNISCHER WORKSHOP"

Die längste Zeit lebten die Menschen als Nomaden vom Jagen und Sammeln. Erst vor rund 10.000 Jahren wurden einige von ihnen sesshaft. Sie gründeten Siedlungen, pflanzten Getreide und züchteten Tiere. Ihre materiellen Hinterlassenschaften erzählen uns bis heute von der Lebensweise in der Steinzeit.
Taucht mit uns in eine der spannendsten Zeiten der Menschheit ein. Entdeckt in unserer Ausstellung Fossilien und andere Spuren der Steinzeitmenschen. Findet heraus, wie die Menschen ihren Alltag bewältigten und erforscht ihre Hinterlassenschaften, wie die großen Archäologen. Wählt im Anschluß einen archäotechnischen Workshop und probiert selbst steinzeitliche Materialien und Techniken aus. Wir freuen uns auf euch!

Unter diesen sieben archäotechnischen Workshops könnt ihr auswählen: Steinzeitlicht; Höhlenmalerei; Steinzeitamulett; Genial graviert; Messerscharf; Auf der Jagd; Leder, der Steinzeitstoff.

BESONDERHEITEN

Der Steinzeitkoffer kann gegen eine Gebühr entliehen werden.

NEANDERTHAL MUSEUM

Unweit des Ortes, an dem vor mehr als 150 Jahren der Neanderthaler gefunden wurde, steht heute eines der modernsten Museen Europas. Es erzählt die Geschichte der Menschheit von den Anfängen in den afrikanischen Savannen vor mehr als vier Millionen Jahren bis in die Gegenwart. Multimediale Inszenierungen, Hörerlebnisse, aber auch klassische Medien wie Exponate und Lesetexte vermitteln anschaulich die aktuellen Forschungsergebnisse aus Archäologie und Paläoanthropologie. Die museumseigene Steinzeitwerkstatt bietet zahlreiche Workshops für Kinder, Schulklassen und Erwachsenengruppen an.

Neanderthal-Museum_COP_Logo_4C-01

Für Schüler folgender Jahrgangsstufe/n

5. - 6. Klasse

Für folgende Schulfächer geeignet

Geschichte, Archäologie, Steinzeit

Maximale Teilnehmerzahl

30 Personen

Veranstaltungsort

Das Programm findet im Museum und in der Steinzeitwerkstatt statt. Treffpunkt: Museum

Dauer der Veranstaltung

ca. 2,5 Stunden: 1 Stunde Führung, 1 Stunde Workshop sowie 30 Minuten für Pause und Weg

Barrierefreiheit

Das Angebot ist weitestgehend barrierefrei, bitte im Einzelfall nachfragen!
Anmerkungen: Ein befestigter Waldweg führt zur Steinzeitwerkstatt.

Adresse

Neanderthal Museum
Talstraße 300
40822 Mettmann

www.neanderthal.de

Neanderthal_Museum_Speerschleuder

Kontaktperson

Buchung und Beratung

Klaudia Kranz
Marion Vollerigh
02104 97 97 15
buchung@neanderthal.de