Ist das möglich …?

EXPERIMENTE, SPIELE UND OBJEKTE

Jeder von uns fragt sich zigmal am Tag: Ist das möglich, dass mich der Fahrradhelm bei einem Unfall schützt oder dass eine dünne Strumpfhose unter Belastung nicht reißt? Erkundet wie Materialien beschaffen sein müssen, damit sie widerstandsfähig und belastbar sind. Balanciert auf einer Slackline und testet so das Material oder betrachtet unter der Lupenkamera verschiedene Papiere. Die interaktiven Elemente sind entweder als Spielstation oder wissenschaftliches Experiment gestaltet. In einem nachgebauten Fernsehstudio mit Buzzern werdet ihr zu Quizteilnehmer und Showmaster,
hier geht es um Spiel und Spaß und ein tolles Erlebnis in der Gruppe.

Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 bis 10 sollen mit dieser Ausstellung nachhaltig für technologische Inhalte begeistert werden. Zusätzliche Unterrichtsmaterialien, die sowohl die ganze Bandbreite der MINT-Fächer als auch Angebote für  gesellschaftswissenschaftliche Fächer umfassen, ergänzen den Ausstellungsbesuch.

Die Unterrichtsmaterialien weisen lehrplanbezogene Fachbezüge auf und können in der Regel ohne zusätzliche Vor- und Nachbereitung direkt im Unterricht eingesetzt werden.

BESONDERHEITEN

Unterrichtsmaterialien auf www.istdasmoeglich.lvr.de unter Downloads verfügbar.

LVR-INDUSTRIEMUSEUM
PAPIERMÜHLE ALTE DOMBACH

Vom Luxusgut zum Wegwerfpapier, das LVR-Industriemuseum – Papiermühle Alte Dombach – zeigt, wie Papier früher aus Lumpen hergestellt wurde und was man aus Papier alles machen kann. Papiertheater, Freundschaftsbüchlein und handgeschöpftes Papier erzählen vom Papiergebrauch in früheren Zeiten. Getränkeverpackungen, Werbeflyer und Zeitschriften werden heute aus Holz oder Altpapier produziert. Ihr könnt im wahrsten Sinne schöpferisch tätig werden und einen eigenen Bogen Papier schöpfen. Die mächtige PM4, eine Papiermaschine aus dem Jahr 1889, beeindruckt mit ihren vierzig Metern Länge und fünf Metern Höhe. Heute werden jährlich Millionen Tonnen Papier auf riesigen Papiermaschinen hergestellt.

Logo IMUs_Papiermuehle_AlteDombach

Für Schüler folgender Jahrgangsstufe/n

5. - 10. Klasse

Für folgende Schulfächer geeignet

Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technikwissen

Kernkompetenzen

Umgang mit Fachwissen, Kommunikation

Maximale Teilnehmerzahl

30 Personen

Dauer der Veranstaltung

2 Stunden

Barrierefreiheit

Barrierefreie Angebote nur nach Rücksprache möglich.

Adresse

LVR-Industriemuseum
Papiermühle Alte Dombach
51465 Bergisch Gladbach

www.industriemuseum.lvr.de

Kontaktpersonen

Beratung
Beatrix Commandeur
02202 93 668 13
beatrix.commandeur-im@lvr.de

Buchung
kulturinfo rheinland
02234 99 21 555
info@kulturinfo-rheinland.de