Benimm ist in!
Zum Wohlverhalten am Tisch

Gutes Benehmen ist heute gefragter denn je. Vor allem jüngere Menschen wollen wieder lernen, wie man sich richtig benimmt und sicher auftritt. Kein Wunder, denn mit guten Manieren kommt man weiter – privat und beruflich. Wir laden Sie mit Ihrer Klasse ein, im Klingenmuseum einiges über das freundliche Miteinander zu lernen.

Unser kleiner Benimm-Kurs ist wie folgt gestaltet:

  • Ein kurzer Gang durch unsere Bestecksammlung mit Einblicken in die geschichtliche Entwicklung der Tischsitten.
  • Gutes Benehmen heute in der Theorie:
    a) Höfliches Miteinander
    b) Professionelles Auftreten
    c) Stilvolles Essen und Trinken
    d) Besondere Speisen
  • Probe auf’s Exempel am kleinen Büfett. 

DEUTSCHES KLINGENMUSEUM SOLINGEN

Das Deutsche Klingenmuseum in Solingen-Gräfrath zeigt eine einzigartige Sammlung: Bestecke, blanke Waffen und Schneidwaren. Es sind Exponate, mit denen spannende Geschichten verbunden sind: faszinierende historische Tischsitten und Bräuche, rohe kriegerische Auseinandersetzungen und noble Ehrengaben, erschreckende medizinische Methoden, Liebesbeweise, Barbier-Moden und Design-Höhenflüge. Die Zeitreise im Museum beginnt in der Bronzezeit und geht über Antike, Mittelalter, Barock und Renaissance bis ins 20. und 21. Jahrhundert. Seit 1991 befindet sich das Deutsche Klingenmuseum in dem von Architekten Josef Paul Kleihues umgebauten und innen neu gestalteten barocken Gebäude des Gräfrather Klosters. Das Klingenmuseum beherbergt außerdem die historische Zinngießerei Arrenberg, den Gräfrather Reliquienschatz und das klingenmuseum für kinder. Ein wechselndes Ausstellungs- und Veranstaltungsprogramm rundet das Angebot des Deutschen Klingenmuseums ab.

 Logo DKM

Für Schüler folgender Jahrgangsstufe/n

5. - 10. Klasse

Für folgende Schulfächer geeignet

Deutsch, Geschichte, Ethik, Fremdsprachen

Maximale Teilnehmerzahl

30 Personen (Gruppe mit mehr als 20 Personen wird geteilt)

Dauer der Veranstaltung

2 bis 2,5 Stunden

Barrierefreiheit

Das Angebot ist weitestgehend barrierefrei, bitte im Einzelfall nachfragen!

Adresse

Deutsches Klingenmuseum Solingen

Klosterhof 4

42653 Solingen

www.klingenmuseum.de

Verzweiflung Kontaktperson

Beratung
Dr. Isabell Immel
0212 258 36 10
i.immel@solingen.de

Buchung
0212 258 36 10 (vormittags 9-12 Uhr)
klingenmuseum@solingen.de