Ausflug in die Gesenkschmiede in Solingen

von Martin Kobus aus der Klasse 6d der Leonardo da Vinci-Sekundarschule Overath
veröffentlicht am 12. Dezember 2017

Am Mittwoch den 22. November 2017 unternahm die Klasse 6D von der Leonardo Da Vinci Sekundarschule Overath ein Ausflug in die Gesenkschmiede Solingen. Als wir auf dem alten Fabriksplatz ankamen, wurden wir von einem netten Angestellten empfangen.

Zunächst wurde unsere Klasse in zwei Gruppen eingeteilt. Während die eine Gruppe durch das Fabrikmuseum geführt wurde schmiedete die andere Gruppe ein Messer.

KulturScouts_aus_Overath_in_der_Gesenkschmiede_1a
Alle Fotos (c) Leonardo da Vinci-Sekundarschule Overath

Im Museum konnte man beispielsweise die alten, damals luxuriösen Toiletten, die Räder, die die Fabrik betrieben hatten, und viele Formen für Scheren und Messer sehen.

In der Zwischenzeit durfte die andere Gruppe ihr eigenes Messer schmieden, damit man einen Eindruck bekam wie es zu der Zeit war in so einer Fabrik zu arbeiten.

Am Ende durfte die andere Gruppe durch das Museum gehen und die erste Gruppe durfte ihr Messer machen. Danach durfte jeder Schüler sein selbst gemachtes Messer schleifen, feilen und polieren, damit es richtig schön aussah.

KulturScouts_aus_Overath_in_der_Gesenkschmiede_2aKulturScouts_aus_Overath_in_der_Gesenkschmiede_3a

Wir hatten alle sehr viel Spaß und würden die Schmiede auch anderen Schulklassen empfehlen. Besonderen Dank möchten wir an die Mitarbeiter/innen der Gesenkschmiede und das Programm der Kulturscouts des Bergischen Landes richten.

KulturScouts_aus_Overath_in_der_Gesenkschmiede_5a

KulturScouts_aus_Overath_in_der_Gesenkschmiede_4a

Mit freundlichen Grüßen,

Martin Kobus (Autor) und die restliche Klasse 6d mit Ihren Lehrern Fr. Müller und Hr. Schlender

Die KulturScouts haben das Angebot Schmiedetag im LVR-Industriemuseum Gesenkschmiede Hendrichs in Solingen wahrgenommen.